Stacks Image 581
Der Altonaer Bicycle-Club von 1869/80 ist einer ältesten Sportvereine Hamburgs, Deutschlands und Welt. Der ABC ist ein illustrer Kreis von Fahrrad-Enthusiasten, die die Freude am Radfahren und ein unstillbares Interesse gegenüber der Geschichte des Fahrrads und des Radsports teilen. Als „aeltester Bicycle-Club der Welt“ möchten wir das Geschichtsbewusstsein gegenüber Fahrrädern und dem Radsport schärfen. Wir restaurieren und erhalten historische Fahrräder, beschäftigen uns mit der clubeigenen Geschichte und vielen anderen Aspekten der Fahrrad- und Radsportgeschichte.
Die Ergebnisse der „Schraub“- und Forschungsarbeit werden wir regelmäßig der Öffentlichkeit präsentieren, vor allem (aber nicht nur) auf diesen Seiten.

Unser Anliegen ist es, den vielfältigen historischen Spuren, welche Fahrräder und der Radsport hinterlassen haben, nachzugehen und sie in Ausfahrten, eigenen Publikationen, in unserer im Aufbau befindlichen Bibliothek und nicht zuletzt in den stählernen Zeugnissen der Räder selbst aufzuzeigen.
Stacks Image 1369
Stacks Image 1371
Das Radfahren kommt bei alledem nicht zu kurz. Die Radsportler trainieren regelmäßig zusammen und nehmen an Radsportveranstaltungen teil, wobei die Schwerpunkte aktuell auf dem Rennradfahren, Langstreckenfahrten und dem Radball liegen.

Wir treffen uns zudem regelmäßig, nicht nur bei "Kaiserwetter", zu Ausfahrten auf historischen Fährrädern.
Der ABC ist ein lebendiger Verein, der sich in einer Linie mit den Gründungsvätern sieht,

die in der Pionierzeit des letzten Drittels des 19. Jahrhunderts die Freude am Fahrrad fahren und die unwiderstehliche Ästhetik des Fahrrads entdeckten und propagierten.

Wenn wir Euer Interesse geweckt haben sollten, schaut Euch ausführlich hier um, sprecht uns gerne an oder kommt zu unseren Veranstaltungen. Wir würden uns sehr freuen!

Der Vorstand des Altonaer Bicycle-Clubs von 1869/80